Vermieten

Kappungsgrenzenverordnung

Am 31.05.2019 läuft die Kappungsgrenzenverordnung in Nordrhein-Westfalen aus. Entgegen der im Koalitionsvertrag von CDU und FDP angekündigten Aufhebung ist eine einjährige Verlängerung der Verordnung geplant. Betroffen sind laufende Mietverhältnisse mit Mieten unterhalb der ortsüblichen Vergleichsmiete. Hier kann in den Städten, die zur Gebietskulisse und damit zum Anwendungsbereich der Kappungsgrenzenverordnung gehören, eine Mietanhebung lediglich um 15 […]

mehr