Update im Baurecht

Handlungsfeld – Recht

In nur wenigen Monaten wurden mehrere wichtige Gesetze im Baurecht geändert. In den letzten Zügen des Gesetzgebungsverfahrens liegen auch für die Projektentwicklung relevante Neuerungen im Baugesetzbuch und in der Baunutzungsverordnung, u.a. die Einführung eine neuen Gebietskategorie. Von besonderer Relevanz sind die auf Landesrecht geänderten Regelungen in der Sonderbauverordnung und in der Landesbauordnung. Änderungen bei Stellplatzbreiten, Auflagen im Bereich Barrierefreiheit und Rollstuhlgerechte Wohnungen fordern ein Umdenken bei der Planung von Projekten.

In Kooperation mit den Referenten der auf Bau-und Immobilienrecht spezialisierten Kanzlei CBH Rechtsanwälte haben wir Sie im Seminar am 25. März darüber informiert, welche Änderungen kurzfristig auf Sie zukommen, welche Übergangsregelungen bestehen und worauf Sie künftig bei der Projektplanung achten müssen.

Die Vorträge der Veranstaltung finden Sie hier:

Update-im-Baurecht_Schiffer.pdf pdf Datei ansehen —  Datei herunterladen

Update-im-Baurecht_Scheurell-1.pdf pdf Datei ansehen —  Datei herunterladen

Update-im-Baurecht_Küas-1.pdf pdf Datei ansehen —  Datei herunterladen

Zum Seminar am 18.10.2017 in Kooperation mit den Kanzleien CBH und GvW finden Sie hier die Präsentationen zum Download:

BFW-Präsentation_Bauen-im-Bestand_GvW.pdf pdf Datei ansehen —  Datei herunterladen

Das-neue-Baurecht-kompakt-BFW-1.pdf pdf Datei ansehen —  Datei herunterladen